fisherman-728634_1920.jpg

Vorfachschnüre, Fluorocarbon

Eine stabile Verbindung zwischen Haken und Schnur

 
 

Viele professionelle Barsch- oder Forellen-Angler bevorzugen beim Material des Vorfaches Fluorocarbon, weil es unter Wasser für den Zielfisch nahezu unsichtbar, dabei aber auch sehr stabil und belastungsfähig ist. So ist es möglich auch auch die etwas vorsichtiger beissenden Räuber zu erwischen.